Bowtech Tirol
Willkommen Ueber Bowtech Anwendungen Preise Praxis Kontakt Impressum

Bowtech

BowTech® wurde von Tom Bowen in Australien entwickelt.

BowTech® ist eine dynamische Muskel- und Bindegewebstechnik.  BowTech® aktiviert die körpereigenen Kräfte. Muskeln entspannen sich und das Nervensystem wird ausbalanciert.  BowTech® kann bei jedem Menschen angewandt werden - von 0 - 99 J.  BowTech® ersetzt keine medizinischen Behandlungen, ist allerdings vielseitig einsetzbar.
Schmerzen an der Wirbelsäule: Kreuz, Rücken, Ischias, Nackensteifheit, Schleudertrauma, Kieferproblemen, Drehschwindel, Ohrensausen,         chronische Nasenschleimhautentzündung, Zähneknirschen Chronische Schulterschmerzen, steife Schulter, seitlich und nach oben eingeschränkten Armbewegungen, Sehnenscheidenentzündung, Carpal Tunnel Syndrom Knieschmerzen, Organprobleme: Galle, Leber, Niere, Lunge, hoher Blutdruck und bei Diabetes mellitus

Sportverletzungen

Tom Bowen wurde vor allem durch seine wirkungsvollen Behandlungen bei Sportverletzungen bekannt. Wird unmittelbar nach einer Verletzung mit Bowtech® behandelt, regeneriert sich der Körper verblüffend schnell. Schwellungen und andere Verletzungsfolgen lassen sich durch wenige Griffe schon im Ansatz stoppen. Besser Regeneration von sportlichen Höchstleistungen Heilungsprozesse nach Operationen werden deutlich verbessert und beschleunigt.

die Anwendung

der Bowtech®-Anwender, auch Practitioner genannt, stellt durch sanfte, präzise Griffe Ihr inneres Gleichgewicht wieder her. Gezielt gesetzte Impulse simulieren eine kurze Anspannung, die gehalten und anschließend losgelassen wird. Diese äußere Anwendung bewirkt, dass der Körper wieder selbstständig seinen Entspannungsimpuls übernimmt und fortsetzt. Der behutsame Druck des Griffes regt die entsprechenden Muskel-, Faszien-, Sehnen-, Nervengewebe oder die Gelenkstruktur an. So wirkt Bowtech® dort, wo es gebraucht wird. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert. Eine große Bedeutung zwischen den Grifffolgen kommt den Pausen zu. Müsste der Körper innerhalb kurzer Zeit zu viele Impulse verarbeiten, wäre er überfordert und der Behandlungserfolg würde nicht optimal verlaufen. Das "Instrument Körper" wird neu gestimmt. Wie bei einer Saite schwingen die positiven, entspannenden Wirkungen am Muskel entlang weiter. Der lösende, schmerzlindernde Effekt kann auch an einer ganz anderen Stelle als bei jener, bei der der Griff angesetzt wurde, eintreten. Ganzheitlich eben. Die Energie beginnt wieder, in ihren ursprünglichen Bahnen zu fließen. Und Sie erhalten Ihre Lebensqualität wieder zurück.  

Bowtech®  bietet gute Erfolge bei

Bowtech